FLK

Attraktive Werkstoffe – Flüssige Kunststoffe

Der Begriff Flüssigkunststoff steht nicht nur für einen einzigen Werkstoff sondern ist die Sammelbezeichnung für viele verschiedene Werkstoffe. So zum Beispiel Polyurethan, Epoxydharz, Polymethylacrylat und weitere.

Jeder dieser Werkstoffe hat eigene Eigenschaften und Verhalten. Daher muss die Eignung für den gewünschten Anspruch geprüft werden.

Mit Flüssigkunststoffen werden Architekten, Planern sowie Bauherren Werkstoffe zur Verfügung gestellt, mit dem neue Werte geschaffen werden können. Sichere Abdichtungsmassnahmen im Bereich von An- und Abschlüssen, bei Auf- und Abbordungen, bei Anschlüssen an Einbauteilen sowie Abdichtungen artfremder Bauwerkstoffe sind detailgetreu und mit hoher Sicherheit möglich. Flächige Abdichtungen sind im Bereich von Balkonen, Laubengängen, Parkhäusern und im Dachbereich hervorragend auszuführen.

Der Gestaltung mit und ohne Nutzschichten sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Quarzsand, Chips oder diverse verschiedene Farben sind nur einige Beispiele.

10995828_1622471521303930_1725806294993592015_n 11351220_1618637105020705_1002351557300326888_n 11401256_1614666142084468_8083905951754500486_n 11695768_1621988548018894_4842776381880369469_n 12002996_1641284179422664_3830415472828470883_n  DSC01853

Auch für spezielle Reparaturen geeignet:

IMG_0066   IMG_0067  IMG_0068   IMG_0072


Flächenabdichtung mit Flüssigkunststoff, ca. 1400 m2